Vorträge und Workshops rund um Ihre Gesundheit

Fundiertes Wissen und umfangreiche Informationen zu Gesundheitsthemen bietet die Öffentlichkeitsarbeit des Fundraisings Ortenau Klinikum mit seiner Gesundheitsakademie Ortenau, die jährlich rund 80 medizinische Vortragsveranstaltungen mit Themen wie beispielsweise Organspende, Gelenkersatz, Erkrankungen des Verdauungstrakts oder Herzerkrankungen umfasst.

In Zusammenarbeit mit dem Onkologischen Zentrum Ortenau ist Krebs ein wesentlicher Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Leben Krebs Leben“. Hier stehen die Themen Brustkrebs, Darmkrebs oder der Umgang mit einer Krebsdiagnose im Vordergrund. Darüber hinaus bietet die Veranstaltungsreihe weitere Übungen, Workshops und Vorträge zu den Themen Meditation und Achtsamkeit.

Auf Anfrage interessierter Unternehmen gestaltet die Öffentlichkeitsarbeit des Fundraisings individuelle Gesundheitstage mit fachärztlichen Vorträgen rund um Präventions- und Gesundheitsthemen für ihre Mitarbeitenden – dieses Angebot nennen wir Corporate Gesundheitsakademie.

Zudem bietet unsere Ortenauer Schüler-Gesundheitsakademie Schulen an, im Rahmen von ärztlichen Vorträgen auf verschiedenste Aspekte von Gesundheit, Risiken und Prävention aufmerksam zu machen. Dabei werden Themen wie Rauchen, Rauschmittelmissbrauch, ungeschützter Sex, Verhütung, Tattoos und Piercings behandelt.

„Als Klinikum sehen wir einen Teil unserer Aufgabe auch in der Gesundheitsaufklärung sowie darin, die Bürgerinnen und Bürger der Ortenau über Behandlungsmöglichkeiten am Ortenau Klinikum zu informieren. Mit der Gesundheitsakademie Ortenau wollen wir diese Zielsetzung erfüllen“, betont Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Vorstand des Ortenau Klinikums. „Wissen und Information bieten Orientierung bei der Prävention sowie bei Erkrankungen und deren Heilungsprozessen.“

Alle Veranstaltungen und Vorträge werden von kompetenten Expertinnen und Experten, zumeist leitenden Ärztinnen und Ärzten des Ortenau Klinikums, durchgeführt. Neben Einzelvorträgen sind einige Veranstaltungen auch als Themenabende angelegt, bei denen mehrere Referenten und zusätzlich externe Partner des Ortenau Klinikums ein Thema aus mehreren Perspektiven beleuchten.

Zur Gesundheitsakademie Ortenau wird jährlich ein Programmheft mit allen Veranstaltungshinweisen veröffentlicht. Es kann auf der Internetseite des Ortenau Klinikums heruntergeladen werden und liegt auch in den Betriebsstellen des Klinikverbundes, in Arztpraxen, Apotheken, in Rathäusern der Gemeinden und Städte in der Ortenau aus. Ebenso sind alle Termine in der App „OKapp“ veröffentlicht, die kostenlos über die bekannten App-Stores auf dem Smartphone installiert werden kann.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der medizinischen Vortragsreihe ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Unter dem Motto „Ihre Spende hilft!“ bittet das Ortenau Klinikum Teilnehmende bei jeder Veranstaltung um einen Spendenbeitrag. Alle Spenden kommen ganz nach Ihrer Wahl der Arbeit der Krebsberatungsstelle Ortenau zugute oder der Kinderklinik Ortenau.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Leben Krebs Leben“ organisiert das Ortenau Klinikum Veranstaltungen für Krebspatienten, Angehörige und Interessierte. Beispielsweise findet dreimal jährlich die Veranstaltung „Diagnose Krebs, was muss ich jetzt wissen“ statt, die Auskunft darüber gibt, wo betroffene Hilfe finden. Des Weiteren wird über viele weitere Aspekte rund um das Leben mit einer Krebserkrankung informiert. 
Zudem gibt es in den Monaten, die einer bestimmten Krebsart zugeordnet sind - März (Darmkrebs), September (Prostatakrebs) , Oktober (Brustkrebs) ein speziell auf diese Betroffenengruppe abgestimmtes Programm mit Vorträgen, Übungen und Bewegungsangeboten. Ziel der Reihe ist es jeweils, diese Krebsarten aus der Tabu-Zone herauszuholen, den Dialog zwischen Medizin und Betroffenen weiter zu fördern, Vertrauen zu schaffen, Wissen zu vermitteln und Mut zu machen.

Die Aktionsmonate werden in enger Kooperation mit den Selbsthilfegruppen und unter Einbindung weiterer Gesundheitsakteure im Ortenaukreis entwickelt. „Leben Krebs Leben“ ist aus der Veranstaltungsreihe „Leben Brustkrebs Leben“ hervorgegangen, die die Stadt Offenburg im Jahr 2001 ins Leben gerufen hat. Mit der Übernahme durch das Ortenau Klinikum im Jahr 2012 hat die Reihe inhaltlich eine Ausweitung auf weitere Krebsarten erfahren.

Unsere aktuellen Veranstaltungen im Rahmen der Reihe "Leben Krebs Leben" finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Über das Angebot an medizinischen Vorträgen hinaus beinhaltet die Gesundheitsakademie Ortenau zudem die Übungsreihe „Wege der Achtsamkeit – Formen der Meditation kennenlernen“. Diese Workshops bietet das Ortenau Klinikum in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Ortenau Klinikum Lahr, dem Regionalen Schmerzzentrum Ortenau sowie mit Prof. Dr. phil. Stefan Schmidt, Leiter der Sektion Systemische Gesundheitsforschung der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg, an. Weitere Kursangebote zu diesem Themenkreis bestehen in Zusammenarbeit mit der VHS Offenburg und der VHS Lahr sowie der Krebsberatungsstelle Ortenau.

Ingrid Fuchs, Patientenbeauftragte am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl und Schirmherrin der Gesundheitsakademie Ortenau sagt dazu: “Die Übungsreihe bieten wir seit 2011 an, sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ortenau Klinikums als auch für unsere Patientinnen und Patienten sowie für die interessierte Öffentlichkeit. Damit wollen wir zum Ausdruck bringen, dass wir als Krankenhaus ein Ort der Begegnung zwischen Menschen sind, nämlich denen, die medizinische und pflegerische Hilfe suchen, und denen, die darin ausgebildet sind, eine professionelle Gesundheitsversorgung zu leisten.“

Gemeinsam mit Chefärzten bietet das Fundraising Ortenau Klinikum interessierten Unternehmen an, Gesundheitstage zu gestalten mit ärztlichen Vorträgen rund um Präventions- und Gesundheitsthemen. Uns geht es um Ihre Mitarbeitenden, es geht um Krankheitsbilder, Diagnosen, Therapien und vor allem um Prävention, es geht um den gesunden, sich selbst pflegenden und resilienten Menschen in Ihren Unternehmen. Sprechen Sie uns an, gerne erarbeiten wir in enger Abstimmung mit Ihnen und unseren Chefärzten individuelle Gesundheitstage für Ihre Mitarbeitenden.

Ihre Ansprechpartner:

Prof. Dr. Uwe Pohlen
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie Offenburg Ebertplatz
sowie Leiter Darmzentrum Ortenau

Tel. 0781 472-2001
Ebertplatz 12
77654 Offenburg
E-Mail:

Dieter W. Schleier
Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation
und Fundraising Ortenau Klinikum
Weingartenstr. 70
77654 Offenburg

Tel. 0781 472-8300
Mobil 0172 468 85 42
E-Mail:

Unter dem Dach der Ortenauer Schüler-Gesundheitsakademie bündelt das Ortenau Klinikum, in Zusammenarbeit mit der Akademie², seine Aktivitäten, die insbesondere Kinder und Jugendliche auf die verschiedensten Aspekte des Themas Gesundheit aufmerksam machen sollen. Ein Schwerpunkt ist die Gesundheitsprävention. Die mit Rauchen, Rauschmittelmissbrauch, ungeschütztem Sex, Tattoos und Piercings verbundenen Gesundheitsrisiken sind vor allem für junge Menschen oft schwer einzuschätzen. Vielen ist nicht bewusst, welche gesundheitlichen Einschränkungen sie im Erwachsenenalter mit sich bringen können.
Die schülergerecht und anschaulich gestalteten Vorträge übernehmen ausschließlich Ärzte und Fachkräfte des Ortenau Klinikums sowie Lehrer der Akademie² für Pflege und Gesundheit. Alle Referenten lassen neben den Sachinformationen ihre praktischen Berufserfahrungen mit in die Vorträge einfließen und bieten ausreichend Zeit für Fragen oder eine anschließende Diskussion.
Im Rahmen ihrer Aktivitäten spricht die Schüler-Gesundheitsakademie gezielt Lehrer und Schulklassen an und kooperiert eng mit der Schulverwaltung sowie der Volkshochschule Offenburg; für sie steht der Schulleiter unseres Bildungszentrums für Pflegeberufe als Ansprechpartner zur Verfügung.

Beauftragter der Schüler-Gesundheitsakademie
Andreas Heck

    Termine: Vorträge und Workshops

    Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in unserem Programmheft oder im Veranstaltungskalender.

    Zum Veranstaltungskalender
    Zum Programmheft

    Gutes tun - Ihre Spende hilft!

    „Es kommt in der Welt vor allem auf die Helfer an – und auf die Helfer der Helfer.“
    Albert Schweitzer, (1875 - 1965), deutsch-französischer Arzt, Theologe, Musiker und Kulturphilosoph, Friedensnobelpreis 1952

    Spendenseite aufrufen

    OKapp - Patientenapp des Ortenau Klinikums

    Laden Sie sich die App des Ortenau Klinikums herunter. In unserer OKapp haben Sie stets einen aktuellen Überblick über unsere Mitteilungen, so verpassen Sie künftig nichts mehr.

    Hierüber können Sie die OKapp downloaden

    Kontakt Fundraising Ortenau Klinikum

    Ortenau Klinikum
    Dieter W. Schleier
    Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation
    und Fundraising Ortenau Klinikum
    Weingartenstr. 70
    77654 Offenburg

    Betriebsstellen Ortenau Klinikum